DOWNPIPE

RENNSTRECKE

BMW Junior Team erkämpft für ROWE RACING Platz vier bei der Fahrt in die Nacht in Le Castellet

Neil Verhagen, Dan Harper und Max Hesse beeindrucken im 1.000-km-Rennen / Reifenschaden bremst Nick Catsburg, Augusto Farfus und Nick Yelloly im Schwesterauto

ROWE RACING bereit für die nächste Fahrt in die Nacht beim 1.000‑km‑Rennen in Le Castellet

Augusto Farfus, Nick Catsburg und Nick Yelloly peilen Punkteplatzierung an / BMW Junior Team Dan Harper, Max Hesse und Neil Verhagen im Schwesterauto

ROWE RACING verlässt die „Grüne Hölle“ trotz starker Performance mit leeren Händen

Nach überzeugenden Auftritten im Qualifying und Führungsrunden im Rennen scheiden beide BMW M4 GT3 vorzeitig aus / Eine Kollision und ein technischer Fehler lassen Träume platzen

RENNSTRECKE,RENNSTRECKE,RENNSTRECKE

Zwei schnelle Autos, acht Spitzen‑Fahrer: ROWE RACING ist bereit für den Kampf in der „Grünen Hölle“

Das Team aus St. Ingbert zählt bei der 50. Auflage der ADAC 24h Nürburgring zu den Favoriten / Drittes Podium in Folge wäre ein absolutes Traumergebnis

HAUTNAH DABEI

AUF SOCIAL MEDIA

Folge uns an der Rennstrecke, in der Grube und im Pausenraum. Begleite uns bei unserem Abenteuer!

NEWSLETTER ABONNIEREN